home aktuelles shop archiv kontakt kisa. impressum referenzen links presse
     
 

windkäfig wind cage

 

"Windkäfig"

Ein begrenzter Raum aus Gittern gefüllt mit Wind und Partikeln - Indikatoren unsichtbarer Geschehnisse.
Was passiert mit diesem Szenarium wirklich? Meine Entwürfe geben nur eine Ahnung wieder wie es aussehen könnte.

   
Video  
   
 
photos by tomm jeckyl

Tatsächlich sehen die Entwürfe dem Geschehen sehr ähnlich. Bei starkem Wind aus einer Richtung werden die Partikel wie zu einem einzigen übereinander geschoben. Schwebend, wie in der mittleren Darstellung, wird man sie nicht sehen können, vielleicht für einen kurzen Augenblick wenn keiner hin schaut.
Sie wippen und rollen, manchmal fliegen sie hoch und bleiben an der Käfigwand kleben.
Je turbulenter der Wind, desto mehr Bewegung ist im Käfig.
Der Wind schafft immer neue Anordnungen und Formen.

Im Gespräch mit Betrachtern wird klar, wie viel Emotionen der Windkäfig auslöst.
Sie stellen sich vor wie die Partikel hin und her fliegen, schweben und was sonst noch passieren könnte.
Form und Farbe erinnern an Blütenblätter und Blutkörperchen. Der Windkäfig regt zum Träumen und Erzählen an.
   
   
animiertes gif  
 
photos by tomm jeckyl
   
windLäufer - wind walker
   
   
video
video windwalker in snow