home aktuelles shop archiv kontakt kisa. impressum referenzen links presse
     
 

AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Endverbraucher gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Wie wir mit Ihnen Verträge abschließen:

Damit Ihre Bestellung reibungslos durchgeführt werden kann, wollen wir es wie nachfolgend dargestellt halten:
Zunächst gehen wir davon aus, dass unser Angebot im Internet für Sie und uns eine unverbindliche Aufforderung darstellt, bei uns Waren zu bestellen.
Der eigentliche Vertrag kommt dann so zu Stande, dass Sie schriftlich via E-Mail die von Ihnen gewünschten Waren bei uns anfragen und bestellen.
Hierin sehen wir dann Ihr Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.
Ihr Angebot nehmen wir mit Zusendung einer Auftragsbestätigung an.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kirsten Sauer, Grube Anna 2, 56459 Kaden, Tel.: 02663 2964132, E-Mail: kisa@kisa.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 9,00 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Der Widerruf ist zu richten an:

kisa.
Kirsten Sauer
Grube Anna 2
56459 Kaden

E-Mail: kisa-at-kisa.de

 

Wind und Wetter

Drachen, Fahnen und Banner werden vom Wind täglich zehntausendfach bewegt und von UV- Strahlung getroffen.
Es gibt keine allgemeingültige Aussage über die Haltbarkeit, da die jeweilige Belastung von vielen Faktoren beeinflusst wird, z.B.: Windstärken und Sonnenstandort.
Durch richtige Behandlung und Pflege lässt sich die Lebensdauer eines Windobjektes allerdings erheblich verlängern. Bei sehr starkem Wind und bei Sturm sollten Fahnen/Drachen generell eingeholt werden. Es ist außerdem darauf zu achten, daß sie frei auswehen können und nirgendwo anschlagen.
Wir übernehmen keine Garantie bei vorsätzlicher Beschädigung oder Schäden durch normalen Gebrauch.

kisa.
Kirsten Sauer
Grube Anna 2
56459 Kaden