home aktuelles shop archiv kontakt kisa. impressum referenzen links presse
     
 

AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Endverbraucher gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Wie wir mit Ihnen Verträge abschließen:

Damit Ihre Bestellung reibungslos durchgeführt werden kann, wollen wir es wie nachfolgend dargestellt halten:
Zunächst gehen wir davon aus, dass unser Angebot im Internet für Sie und uns eine unverbindliche Aufforderung darstellt, bei uns Waren zu bestellen.
Der eigentliche Vertrag kommt dann so zu Stande, dass Sie schriftlich via E-Mail die von Ihnen gewünschten Waren bei uns anfragen und bestellen.
Hierin sehen wir dann Ihr Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.
Ihr Angebot nehmen wir mit Zusendung einer Auftragsbestätigung an.


- Widerrufsbelehrung -

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

kisa.
Kirsten Sauer
Grube Anna 2
56459 Kaden

E-Mail: kisa-art-kite@kisa.de


Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht, oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. "Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten."

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben."

Finanzierte Geschäfte:

Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und widerrufen Sie den finanzierten Vertrag, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Wertpapieren, Devisen, Derivaten oder Edelmetallen zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, widerrufen Sie beide Vertragserklärungen gesondert.

- Ende der Widerrufsbelehrung -


Hinweise, Tipps und Bitten zum Widerrufsrecht:

Ein Widerrufsrecht besteht nach den gesetzlichen Vorgaben unter anderem nicht bei -
- Lieferung von Produkten, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Sie werden gebeten, den noch erfolgenden Widerruf / die Rücksendung der Produkte anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns um eine schnellstmögliche Zuordung der Produkte.

Wir bitten Sie, das Produkt in der Originalverpackung an uns zurückzusenden. Außerdem wird empfohlen, dass Sie sich von dem von Ihnen mit der Rücksendung des betreffenden Produkts beauftragten Transportunternehmen eine unterzeichnete Empfangsbestätigung aushändigen lassen und diese aufbewahren.

Falls wire uns im Einzelfall dazu entscheiden sollte, Ihnen die kostenfreie Abholung des Produkts anzubieten, können Sie stattdessen auch von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Bitte beachten Sie, dass die in den zwei vorhergehenden Absätzen genannten Modalitäten unverbindlich und nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


Merkmale der Ware und Zustandekommen des Vertrages:

Die Merkmale der einzelnen Waren und ihre Preise sind unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt beschrieben. Sie erhalten detaillierte Informationen wenn Sie das jeweilige Produkt aufrufen.

Der Vertragsschluss kann nur in deutscher Sprache erfolgen.


[[nur fuer shopsystem:]
Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt durch folgende Technische Schritte zustande:
Wählen Sie die Waren aus unserem Angebot und geben Sie die gewünschte Anzahl an. Durch einfaches klicken auf den Button Warenkorb werden diese dann ihrem Wahrenkorb hinzugefügt. Sie können den Inhalt des Warenkorbs ändern oder ihn ganz leeren, wenn Sie den Menüpunkt Warenkorb aufrufen. Die Änderungen können mittels Maus und Tastatureingabe vorgenommen werden. Dazu klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf die fehlerhafte Mengenangabe und überschreiben sie, oder benutzen die „Entfernen“ Markierung. Durch Anklicken des Buttons "Kasse" werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie entweder zuerst die Gelegenheit zur Registrierung als Neukunde wahrnehmen können, oder gleich ihre Liefer- und Zahlungsbedingungen überprüfen und ändern können. Sie haben hier noch einmal die Möglichkeit, Änderungen an Ihren Lieferdaten vorzunehmen. Am Ende dieser Seite können Sie unsere AGB einsehen. Mit dem „Weiter“ Button gelangen Sie auf unsere Bestätigungsseite, auf der sie alle Ihre Angaben nochmals überprüfen und auch ändern können. Brechen Sie die Bestellung an diesem Punkt ab, kommt ein Vertrag nicht zustande. Am Ende dieser Seite finden Sie einen Button "Bestellen". Klicken Sie auf diesen Button, so geben Sie gegenüber der Silicon Computer GmbH eine verbindliche Erklärung über die Bestellung hinsichtlich der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie sind an dieses Angebot für sieben Tage gebunden. Erfolgt innerhalb dieser Zeit keine Annahmeerklärung durch uns gilt der Vertragsschluss als abgelehnt. Der Eingang der Bestellung wird Ihnen unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung über eine Webseite angezeigt. Der Vertragsabschluß erfolgt nach Annahme der Bestellung durch uns und Versand einer Bestätigung per E-Mail.]


Preise und Zahlungsbedingungen:

Es gelten die im Warenkorb angegebenen Preise. Bitte beachten Sie, dass wenn sie unseren Katalog aus gespeicherten Dateien z.B. Ihres Browsers laden, die angegebenen Preise möglicherweise nicht mehr zutreffend sind.
Die angegebenen Preise verstehen sich brutto inklusive gesetzl. Mehrwertsteuer ab Lager Aachen.
Zuzüglich wird eine Versand- und Verpackungspauschale in Höhe von 6,00 EUR bei Vorkasse und Versand per Paketdienst fällig.
Versand per Nachnahme auf Anfrage.

Als Zahlungsbedingungen bestehen ohne besondere Vereinbarungen die Möglichkeiten der Barzahlung bei Abholung, der Vorkasse und der Nachnahme.


Kostentragung beim Verbraucherwiderruf:

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


Gewährleistung und Garantien:

Die Mängelansprüche folgen den gesetzlichen Regelungen. Sie können unter der Im Impressum angegebenen Adresse geltend gemacht werden. Für Waren beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Bei Bestehen von Hersteller- oder sonstigen Garantien Dritter stehen Ihnen die in den Garantieunterlagen angegebenen Ansprüche unter den dort angegebenen Voraussetzungen gegen den Garantiegeber zu. Diese Ansprüche bestehen zusätzlich neben Ihren Gewährleistungsansprüchen uns gegenüber.

Drachen, Fahnen und Banner unterliegen den allgemeinen physikalischen Gesetzen der Erde. Sie werden vom Wind täglich zigtausendfach bewegt. Sie werden vont UV- Strahlung getroffen.
Es gibt keine allgemeingültige Aussage über die Haltbarkeit, da die jeweilige Belastung von vielen Faktoren beeinflusst wird.
Durch richtige Behandlung und Pflege lässt sich die Lebensdauer eines Windobjektes allerdings erheblich verlängern. Bei sehr starkem Wind und bei Sturm sollten Fahnen/Drachen generell eingeholt werden. Es ist außerdem darauf zu achten, daß sie frei auswehen können und nirgendwo anschlagen.
Wir übernehmen keine Garantie bei vorsätzlicher Beschädigung oder Schäden durch normalen Gebrauch.


Verwendung Ihrer Daten:

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Wir verwenden die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages. Außer zu diesem Zweck geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Übrigen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie in eine weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an uns oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.


kisa.
Kirsten Sauer
Grube Anna 2
56459 Kaden